deutsch english

Conditions

1. Geltungsbereich
Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Spuelen-King.com und dem Besteller gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Diese Bedingungen werden durch etwaige Handelsbräuche, stillschweigende Vereinbarungen oder Duldungen nicht aufgehoben.

2. Vertragsschluss
Das Warenangebot ist ein verbindliches Kaufangebot, dass durch die Kundenbestellung angenommen wird. Die Angebote von Spuelen-King.com sind bezüglich Preise, Menge, Lieferfristen, Liefermöglichkeiten stets freibleibend. Für Preisänderungen, technische Änderungen, Irrtümer, Druckfehler, Farbabweichungen oder Zwischenverkauf wird ausdrücklich keine Haftung übernommen.

3. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax oder Email) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationpflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Spuelen-King.com
Inh. Margalit Banayan
Hofweg 19
22085 Hamburg

E-Mail: bestellung@spuelen-king.de

Hinweis:
Wir bitten Sie darum, uns vor der Rücksendung der Ware zu kontaktieren, damit wir die Versendungsart abstimmen können. In bestimmten Fällen lassen wir die Ware von unserem Spediteur abholen um Transportschäden zu vermeiden.

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.

Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

4. Gewährleistung
Der Käufer hat die empfangene Ware unverzüglich nach Eintreffen auf Menge, Beschaffenheit und zugesicherte Eigenschaften zu untersuchen. Offensichtliche Mängel hat er durch schriftliche Anzeige innerhalb von 7 Tagen an den Verkäufer zu rügen. Die Versäumung dieser Rüge hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen.

Bei berechtigten Beanstandungen erfolgt nach Wahl des Käufers Nachbesserung fehlerhafter Ware oder Ersatzlieferung.

Zur Mängelbeseitigung hat der Käufer dem Verkäufer die nach billigem Ermessen erforderliche Zeit und Gelegenheit zu gewähren, ins Besondere den beanstandeten Gegenstand zur Verfügung zu stellen; andernfalls entfällt die Gewährleistung.

Wenn der Verkäufer eine ihm gestellte angemessene Nachfrist verstreichen lässt, ohne den Mangel zu beheben oder Ersatz zu liefern, oder wenn die Nachbesserung bzw. Ersatzlieferung unmöglich ist, fehlschlägt oder vom Verkäufer verweigert wird, steht dem Käufer nach seiner Wahl das Recht zu, Rückgängigmachung des Vertrages (Wandlung) oder Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) zu verlangen.

Durch etwa seitens des Käufers oder Dritter unsachgemäß vorgenommener Änderungen oder Reparaturen wird die Haftung für die daraus entstehenden Folgen aufgehoben.

Die Gewährleistung für Nachbesserung beträgt 3 Monate, für Ersatzlieferungen und Ersatzleistungen 6 Monate. Sie läuft mindestens bis zum Abschluss der ursprünglichen Gewährleistungsfrist für den Liefergegenstand oder solange und soweit dem Verkäufer selbst entsprechend längere Gewährleistungsfristen oder weitergehende Ansprüche gegen einen Vorlieferanten zustehen.

Die Verjährungsfrist für gesetzliche Gewährleistungsansprüche beträgt 2 Jahre. Die Garantien für alle Produkte betragen mindestens 2 Jahre. Je nach Hersteller auch länger.

5. Preise, Zahlung und Versand
Die Preise beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Die bei einigen unserer Abbildungen enthaltenden Zusatzgeräte (z.B.: Spüle mit Armatur) sind nicht im Preis enthalten, es sei denn die Beschreibung erwähnt dies ausdrücklich.

Der Kaufpreis ist gegen Vorkasse oder bei Lieferung durch Nachnahme gegen Barzahlung zu leisten.

Für Transporte in das Ausland werden Gebühren fällig. Diese sind abhängig von dem Volumen und Gewicht des Auftrages. Bitte informieren Sie sich bei uns über die zur Zeit gültigen Versandkosten. Versandweg und -mittel sind der Wahl des Verkäufers erlassen. Für Lieferverzögerungen ernehmen wir keine Haftung.

Wiederholte Anlieferung durch den Verkäufer ist vom Käufer zu tragen, wenn bei angekündigtem Liefertermin keine Abnahme erfolgt und dies vom Käufer verursacht wurde.

Die Ware ist bis zur Übernahme durch den Käufer beziehungsweise durch dessen Bevollmächtigten versichert. Erkennbare Transportschäden müssen auf dem Lieferschein, Speditionsauftrag oder anderen Empfangsbestätigungen vermerkt werden. Sollte dies nicht geschehen, erlischt mit sofortiger Wirkung die Transportversicherung. Die entstehenden Kosten zur Neubeschaffung oder zur Wiederherstellung gehen zu Lasten des Käufers.

Lieferungen ohne Auswahl eines Servicepartners verstehen sich als Hauslieferungen. Der Überbringer ist nicht verpflichtet, die Ware bis zur Wohnungstür zu transportieren.

6. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Spuelen-King.com. Sollte der Kunde die Ware vor der vollständigen Bezahlung weiterveräußert haben, so gelten seine Ansprüche gegen den dritten Erwerber als an die Spuelen-King.com abgetreten.

7. Allgemeine Haftungsbeschränkungen
Die Haftung des Verkäufers richtet sich ausschließlich nach den in den vorstehenden Abschnitten getroffenen Vereinbarungen. Schadensersatzansprüche des Käufers aus Verschulden bei Vertragsabschluß, Verletzung vertraglicher Nebenpflichten und unerlaubten Handlungen sind ausgeschlossen, es sei denn, sie beruhen auf grobem Verschulden des Verkäufers. Diese Haftungsbegrenzung gilt für den Käufer entsprechend. Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet der Käufer auch bei leichter Fahrlässigkeit; in diesem Fall beschränkt sich seine Haftung jedoch auf den Ersatz vorhersehbarer und typischer Schäden. Diese Ansprüche verjähren ein halbes Jahr nach Empfang der Ware bzw. Abnahme der Leistung durch den Käufer.

Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz bleiben von der vorstehenden Regelung unberührt.

Der Käufer trägt die alleinige Verantwortung für die sach- und fachgerechte Verwendung gekaufter Produkte sowie deren Weiterverarbeitung oder Installation. Insbesondere sicherheitsrelevante Produkte dürfen nur vom Fachmann verwendet werden.

Bei Lieferung in das Ausland sind mögliche Inkompatibilitäten von Produkten mit länderspezifischen Anforderungen und Vorschriften zu beachten, für deren Beachtung der Käufer die alleinige Verantwortung trägt.

In jedem Fall sind unbedingt die herstellerseitigen Hinweise zu beachten.

8. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Es gilt Deutsches Recht. Sofern der Besteller Kaufmann ist oder seinen Wohnsitz außerhalb Deutschlands hat, wird als ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz von Spuelen-King.com vereinbart.

9. Salvatorische Klausel
Sollte eine gegenwärtige oder zukünftige Bestimmung dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam/nichtig und nicht durchführbar sein oder werden, so wird hiervon die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages nicht berührt. Das gleiche gilt, wenn sich nach Abschluss des Vertrages eine ergänzungsbedürftige Lücke ergibt. Die Parteien werden die unwirksame/nichtige Bestimmung oder ausfüllungsbedürftige Lücke durch eine wirksame Bestimmung ersetzen, die in ihrem rechtlichen und wirtschaftlichen Gehalt der unwirksamen/nichtigen Bestimmung und dem Gesamtinhalt des Vertrages Rechnung trägt.

10. Haftungsausschluss für fremde Links
Spuelen-King.com verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Spuelen-King.com erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf uns und machen uns diese Inhalte nicht zu zeigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

Datenschutzerklärung:
Die Datenschutzpraxis von Spuelen-King.com entspricht dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG). Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung verwendet und nur an das jeweils mit der Auslieferung beauftragte Speditionsunternehmen weitergeleitet. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten haben. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an bestellung@spuelen-king.de

Back